Abdichtung und Sanierung von Varioseal Wien
Startseite Kontakt Schadensanzeige Impressum


Abdichtung von Schlitzwand, Spundwand und Bohrpfahlwand

Um in tiefen Baugruben dem Erddruck zu begegnen sind Umschließungswände nötig, die als Schlitzwand, Bohrpfahlwand und Spundwand ausgeführt werden können. Diese Arten von Umschließungswänden bestehen aus vielen Einzelteilen, deren Fugen undicht sein können.

Wassereintritt in die Baugrube ist aus folgenden Gründen unerwünscht:

  • Im anstehenden Erdreich entstehen durch ausspülen von Feinteilen Hohlräume. Setzungen und Risse sind die Folge.
  • In die Baugrube eindringendes Wasser behindert die Arbeiten oder macht diese unmöglich.
  • In einigen Regionen ist es verboten, eindringendes Grundwasser abzupumpen.
  • Wenn der Einsatz von Pumpen erlaubt ist, so sind diese als Kostenfaktor nicht zu unterschätzen.

Im VARIOSEAL Abdichtungssystem ist für Fugen von Umschließungswänden ein Injektionsverfahren vorgesehen. Das hierfür verwendete Injektionsmedium reagiert alleine bei Kontakt mit Wasser, sorgt dadurch für eine abdichtende Polymerisation und verfüllt eventuell vorhandene Hohlstellen. Das Injektionsmedium wurde von VARIOSEAL speziell für diese Anwendung entwickelt und reagiert abhängig von der Höhe des Wasserdrucks und der Menge des anstehenden Wassers. Sprich: Je größer Wassermenge und Wasserdruck, desto schneller die Reaktion des Materials.

Diese Art der Abdichtung bietet viele Vorteile gegenüber herkömmlichen Methoden:

  • Die Abdichtung wird direkt, unmittelbar an der Leckage durchgeführt.
  • Das Resultat der Arbeiten kann visuell sofort überprüft werden.
  • Das Injektionsmedium stellt sich durch die Reaktion mit Wasser automatisch auf den Bedarf ein.
  • Einsetzbar auch gegen stark drückendes Wasser.
  • Garantierter und nachgewiesener Korrosionsschutz für Bewehrungsstähle.
  • Es besteht eine Umweltverträglichkeitsprüfung des Hygieneinstituts Gelsenkirchen.
Bohrpfahl, Schlitzwand

Zur Übersicht: Abdichtungsverfahren
Fotogalerie: Spundwand-Abdichtung


Haben Sie Fragen zu diesem speziellen Injektionsverfahren?
Kontaktieren Sie uns, wir helfen Ihnen weiter!


© VARIOSEAL WIEN - Abdichten mit den Profis
URI: http://www.abdichten.at/schlitzwand-bohrpfahlwand-spundwand.php

Verfahren zur Abdichtung und Sanierung: Negativsperre Horizontalsperre Vertikalsperre Risse und Fugen Dehnfugen Mehrfachdurchdringung Schlitzwand, Bohrpfahl, Spundwand Injektionsschlauchverfahren · Übersicht: Sanieren und Abdichten
Gültiges XHTML Gültiges CSS